Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Sprechtage ab September unter den üblichen „Corona“- Bedingungen an jedem 3. Donnerstag im Monat!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Die Sprechtage sollen ab September bis einschließlich November unter den üblichen „Corona“-Bedingungen an jedem 3. Donnerstag im Monat stattfinden. Beginn ist 18:00 Uhr.

Zum Sprechtag, werden feste Termine für die Gartenpächterin/den Gartenpächter vergeben.

Jeder hat einen Mundschutz zu tragen. Wir sorgen für den notwenigen Abstand. Es wird gebeten eigene Kugelschreiber mit zu bringen. Desinfektionsmittel stellen wir.

Zu Umschreibungen der Gärten sollen nur der ehemalige, der zukünftige Pächter und eine Person aus der Kolonieleitung der Kolonie anwesend sein.

Die Termine für die Umschreibungen sollen mit dem Vereinsvorstand abgesprochen werden (Ab 18:00; pro Umschreibung benötigen wir etwa 15 – 20 Minuten).

Versicherungsangelegenheiten besprechen wir nur mit der Versicherungsnehmerin/dem Versicherungsnehmer.

Terminvergabe bei den Versicherungsobfrauen:

Aurora Herrmann 0163 794 31 91 oder Ute Gerstenberger 0511-451618

Solltet Ihr Symptome aufweisen oder befürchtet erkrankt zu sein, bleibt zu Hause und sagt den Termin ab.

Wenn Ihr erst aus dem Urlaub kommt, bittet einen schriftl. Bevollmächtigten die Angelegenheit für Euch zu regeln (bei Umschreibungen ist das für die neue Pächterin/den neuen Pächter allerdings nichtmöglich), oder verschiebt den Termin.

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Aurora Herrmann, Sandra Ukat, Gerhard Lambracht und Jörg Lindemann

Wie geht es weiter?

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Vereinsvorstand hat folgendes beschlossen:

kein Sprechtag bis August; der erste Sprechtag findet am 20.08.2020 statt. Es gelten die dann aktuellen Regeln (Abstand etc.)

bei dringenden Fragen zur Versicherung bitte telefonisch bei Versicherungsobfrau A. Herrmann melden (0163-79 43 191).

sonstige Fragen/Probleme bitte mit der jeweiligen Kolonieleitung klären

die nächste Sitzung des erweiterten Vorstands findet am 03.09.2020 statt

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Aurora Herrmann, Sandra Ukat, Gerhard Lambracht und Jörg Lindemann

Auch der Sprechtag am 14.05.2020 fällt aus!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

auch der Sprechtag am 14.05.2020 muss leider ausfallen. Wir werden unser weiteres Umgehen mit der Krise diskutieren und Euch zeitnah informieren, wie Sprechtage, Gartenschätzungen usw. ablaufen können.

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Aurora Herrmann, Sandra Ukat, Gerhard Lambracht und Jörg Lindemann

Die Pflanzenbörse findet nicht statt!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Wir haben schweren Herzens beschlossen die diesjährige Pflanzenbörse ausfallen zu lassen.

Der Sprechtag am 16.04.2020 fällt auch aus!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

auch der morgige Sprechtag muss leider ausfallen. Wenn klar ist, wie es weitergeht, werden auch wir entscheiden, in welcher Form der Sprechtag stattfinden kann und Euch informieren.

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Aurora Herrmann, Sandra Ukat, Gerhard Lambracht und Jörg Lindemann

Der Sprechtag fällt auch aus!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Sprechtag am 19.03.2020 fällt aus. Die Umschreibungen werden bei nächster Gelegenheit nachgeholt.

Ob der Termin im April (16.04.2020) stattfinden wird, können wir noch nicht abschätzen. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Aurora Herrmann, Sandra Ukat, Gerhard Lambracht und Jörg Lindemann

Die Delegiertenversammlung fällt aus!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

aufgrund der aktuellen Situation bzgl. Corona/COVID19 hat sich der Vorstand dazu entschlossen die Delegiertenversammlung am Samstag 14.03.2020 nicht stattfinden zu lassen. Einem möglichen Infektionsrisiko möchten wir damit entgegen wirken.

Bleibt gesund und munter!

Viele Grüße

KGV Linden e.V.

Jörg Lindemann

100 Jahre Kleingärtnerverein Linden e.V.

Zur 100 Jahr-Feier des Kleingärtnerverein Linden e.V. laden wir ein.

Info hier

Pflanzenbörse am Lindener Berg

Die 14. Pflanzenbörse am Lindener Berg findet am Samstag, den 4. Mai 2019, von 10 – 14 Uhr am Vereinsheim Kleingartenverein Linden e.V. (Ernst-Winter-Heim), Am Lindener Berg 39, 30449 Hannover statt.
KleingärtnerInnen geben überzählige Jungpflanzen, viele verschiedene Tomaten und Chilis sowie geteilte Stauden und kleine Obstgehölze ab. Es gibt einjährige Sommerblumen und besondere Gemüsekulturen, wie Guter Heinrich und Ewiger Kohl.
Der Vermehrungsgarten Hannover gibt Saatgut von Kulturen, die jetzt noch gesät werden können, wie Bohnen, Erbsen, Salate, Gurken, Kürbisse und verschiedene Kräuter, weiter.

Gurken und Kürbisse werden erst gesät, wenn es verlässlich, Tag und Nacht, warm ist. Hier ist später oft besser als zu früh. Die Gurken und Kürbisse wachsen schnell und holen ein vermeintlich spätes Aussäen schnell auf. Bei beiden Kulturen ist Direktsaat günstiger, weil die Wurzeln empfindlich sind und das Verpflanzen immer eine Wachstumsverzögerung bedeutet.
Ebenfalls mindestend 9 Grad Bodentemperatur brauchen Bohnen. Ist der Boden zu kalt, dauert die Keimung zu lange, tierische Schädlinge, wie Wurzelfliegen, haben gute Gelegenheit zur Schädigung. Wie gesagt, zu früh zahlt sich nicht unbedingt aus.

Imker vom Lindener Berg informieren über ihre Arbeit und geben Honig geben ab. Für Imker ist der Mai eine sehr arbeitsintensive Zeit, die Völker sind aktiv und müssen regelmäßig beobachtet werden. Der Honig aus der Obstbaumblüte muss geschleudert werden, einige Bienenvölker schwärmen, teilen sich und Schwärme müssen eingefangen werden.

Wie in den letzen Jahren gibt es ein kleines Cafe‘. Es ist Ort zum Treffen, Plaudern und Schnabulieren. Kuchenspenden und Kuchenhunger unterstützen die Veranstaltung.

Als Veranstaltung des Kleingartenvereins brauchen wir noch Unterstützung, für den Verkauf der Sommerblumen und für das Cafe‘. Wer uns unterstützen möchte schickt bitte ein Mail an vermehrungsgarten@htp-tel.de.

Wir freuen uns auf euer Engagement und Ihren/euren Besuch.

Obstbaumschnitt

Wir Alle haben Obstbäume in unseren Gärten und diese müssen von Zeit zu Zeit geschnitten werden.
Daher biete ich Euch die Möglichkeit, an drei Terminen, das nötige Fachwissen dafür zu erlangen.

Am 27.02.2019, 19.00 Uhr wird der theoretische Teil im Ernst-Winter Heim stattfinden.
Am 02.03.2019, 11.00 Uhr werden wir den praktischen Teil in einem Garten der Teilnehmer durchführen.
Am 24.08.2019, 11.00 Uhr wird der Sommerschnitt in dem selben Garten durchgeführt.
Wir werden ca. 2-3 Stunden schneiden, ich bitte dies zu berücksichtigen.
Bitte nur anmelden, wenn alle drei Termine wahrgenommen werden können.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt und der Anmeldeschluss ist der 20.02.2019.
Bitte die Kolonie und Gartennummer bei der Anmeldung angeben.
Mit freundlichem Gruß
Mirko Raufeisen
Email: raufeisen48@gmail.com