Pflanzenbörse am Lindener Berg

Immer am ersten Samstag im Mai, in diesem Jahr am 05. Mai 2012 findet am Kolonieheim „Lindener Alpen“, Christel-Keppler-Weg die diesjährige Pflanzenbörse des Kleingärtnervereins Linden e.V. statt.

Von 10:00 – 15:00 Uhr bieten Kleingärtner verschiedene Pflanzen an.

Überzählige Jungpflanzen u.a. von verschiedenen Tomatensorten und Chilis, außergewöhnliche Kräuterpflanzen, einjährige Sommerblumen, schneckenresistente Stauden, an unser Boden und Klima angepasste Pflanzen werden abgegeben.

Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.(VEN) bietet Informationen und Saatgut von „Gemüsesorten“ die nicht mehr im Handel erhältlich sind. Die Imker des Vereins informieren über ihre Arbeit und ihre Produkte.

Das Kolonieheim ist für die Öffentlichkeit leider nicht geöffnet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kornelia Stock, Tel.: 458 25 14, E-Mail: Kornelia.stock@htp-tel.de

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.