News

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Kleingärtnerverein Linden e.V. Hier finden Sie Informationen zu den Kolonien Lindener Alpen, Bergfrieden, Schwarze Flage, Lindener Eisen und Stahl, Ihlpohl I, Ihlpohl II, Langenfelde und Struckmeyers Erben.

Wichtige Termine für Vereinsmitglieder (hier weiterlesen…)

Außerdem erstellen wir derzeit Seiten mit Tipps rund um das Thema Kleingarten. Alle Gartenfreunde sind herzlich eingeladen ihr Wissen zu teilen. Schreiben Sie uns einfach eine Email.

Schwärmerei für Bienen

Helmut Reusch betreibt im Vermehrungsgarten und in seinem Bienengarten in LindenerAlpen naturnahe Bienenhaltung. Jeweils am ersten Sonntag im Monat läd er von 17 bis 19 Uhr in seinen Bienengarten, Lindener Alpen, Gamsteig 71 ein.

Weitere Informationen

http://kleingarten-linden.de/wp-content/uploads/2016/04/Anfänger3-Sonntag-Kopie.jpg

Kurstermine

Die Termine der Fachberatungskurse 2016 sind leider etwas runtergerutscht.  Weitere Informationen

Wie immer ist wichtig, melden Sie sich bis spätestens eine Woche vorher per Mail an vermehrungsgarten@htp-tel.de an. Ebenfalls  informieren wir über die weiteren Termine der Fachberatung und des Vermehrungsgartens Hannover.

 

Semesterarbeit diskutiert Naturschutz am Lindener Berg

Die Semesterarbeit einer Studentin aus dem Masterstudiengang Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitbildung an der Universität Hildesheim befasst sich mit 4 Grünflächen am Lindener Berg, auch mit unseren Kleingärten. Ihre Arbeit könnt Ihr hier lesen.

 

Gemeinschaftsarbeit in Lindener Alpen

Die Gemeinschaftsarbeit in der Kolonie Lindener Alpen wird von einer engagierten Gruppe neu organisiert.

Weitere Informationen

Die Termine 2016

Kurse der Fachberatung beginnen bald – noch sind Plätze frei

Alle bekommen einen Kleingarten, nicht alle haben sofort einen grünen Daumen, nicht alle haben das Gärtnern bei Oma und Opa gelernt – macht nichts, es gibt ja Kurse, in denen man etwas lernen kann. Auch Kleingärtner, die ihren Garten schon einige Jahre haben, sind willkommen. Es geht immer auch um den Austausch und darum, das erlebbar wird, auch uns langjährigen Kleingärtnern gelingt nicht alles auf Anhieb.

Ende Februar beginnen die Kurse der Fachberatung. Obstbaumschnitt, Bodenkunde, Gemüseanbau, Pflanzenschutz….. Es sind in allen Kursen noch Plätze frei. Für Kleingärtner in „Linden e.V.“ und deren Mitgärtner ist die Teilnahme kostenlos.

Genau Informationen in der Rubrik „Termine der Fachberatung“ und „Kurse Biologisches Gärtnern“.

 

Neu – Termine für die Gartenkurse 2015

Die Termine für die Gartenkurse 2015 sind bei Termine der Fachberatung und Termine Kurse „Biologisches Gärtnern“ zu finden.

 

Säen Sie sich das mal an !

Einladung zur 3. Saatgutbörse der Initiative  „Vermehrungsgarten Hannover“

Säen Sie sich das mal an !

Sonntag, den 15. Februar 2015
von 11 – 15 Uhr
in der Schwanenburg,
Wunstorfer Str.14, 30453 Hannover
Eintritt: 3,– €

Einlass ab 10.30 Uhr
11 Uhr Film „Der Ährenmann“, anschließend Markt, Informationen, Plaudern und Schnabulieren.

Schwertbohnen, Teefenchel, glatte Petersilie, Perilla, Gewürztagetes – Es gibt eine unglaubliche Vielfalt in der Gemüse- und Kräuterwelt, die darauf wartet entdeckt, angebaut und erhalten zu werden.

Im Handel ist vieles nicht zu bekommen, aber hier:
Saatgut von Tomaten und Chilis in allen Formen, Farben und Schärfegraden, ausgefallene Käuter, die große Vielfalt an Gemüse für’s Beet und für den Topf, Informationen zum Anbau und Erhalt.
Rechtzeitig vor Beginn der neuen Gartensaison laden wir Haus-, Klein- und BlumentopfgärtnerInnen ein und bieten einen Markt mit Saatgut von alten, samenfesten Gemüsesorten.

Wir beginnen gemeinsam mit dem Film „Der Ährenmann“, der verdeutlicht, was in alten, samenfesten Sorten steckt.

Auf dem anschließend beginnenden Markt gibt es Saatgut von privaten Erhaltern, eine Ausstellung zu Vielfalt im Nutzpflanzenbereich, Informationen zum Thema und weitere Angebote zum biologischen Gärtnern und gutem Leben.

Kleine Köstlichkeiten, Kaffee und Kuchen runden den Markt ab. Kuchenspenden nehmen wir gern an.

Organisiert wird der Markt von der Transition-Town-Hannover- Initiative „Vermehrungsgarten  Hannover“.

Wir freuen uns auf ihren Besuch !

Kurse im 2. Halbjahr 2014

Informationen zu den Kursen der Fachberatung im 2.Halbjahr

finden sich in  der Rubrik „Termine der Fachberatung “

Zur Planung ist es wichtig, sich mindestens  eine Woche vorher anzumelden.

Neue Versicherungsobfrauen

Für den Verein sind neu zwei Versicherungsobfrauen tätig.

Ute Gerstenberger, Tel.: 0511 – 45 16 18,

E-Mai: l ute.gerstenberger@web.de

und

Aurora Herrmann Telefon 0511 46 20 77

E-Mail: AuroraHerrmann@gmx.de

sind bei den Sprechtagen,  jeden dritten Donnerstag ab 18 Uhr,  in Versicherungsfragen ansprechbar.  Bitte beachten Sie auch die Informationen unter V wie Versicherung, E wie Einbruch und S wie Schadensfall.

Pflanzenbörse

Wie jedes Jahr, am ersten Samstag im Mai, findet am Samstag, den 03.05.14 von 10:00 bis 15:00 ist am Ernst-Winter-Heim,  Am Lindener Berg 39 die diesjährige Pflanzenbörse im Kleingärtnerverein Linden statt.

Überzählige Gemüsejungpflanzen und Sommerblumen, geteilte Stauden, schneckenresistente Pflanzen, Beerensträucher und, und, und finden hier neue Besitzer.

Der VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.) und die Initiative „Ein Vermehrungsgarten für Hannover“ informiert über „alte Gemüsesorten“ und geben Saatgut ab.

Eine gute Gelegenheit zum Tauschen, Verkaufen und Verschenken, aber auch zum Wiedersehen, für Informationen, zum Klönen, Essen und Trinken.

Es ist wieder eine Kuchentafel geplant, selbstgebackenen Kuchen nehmen wir gern.  Das Kaffeekochteam wünscht sich noch Unterstützung.

Anfragen an Kornelia.stock@htp-tel.de